Aktuelles Referenzprojekt

Kernsanierung:

Kulturgut in neuem Glanz

Bei unserem aktuellen Sanierungsobjekt handelt es sich um eine vierstöckige herrschaftliche Villa der Jahrhundertwende in zentraler Lage. Die Bruttogeschossfläche der Wohn- und Gewerbeeinheiten beträgt rund 900 m², der umgebende Garten mit diversen Nebengebäuden rund 2.000 m².

Unsere Leistungen

NOVENSIS Immobilien ist verantwortlich für alle relevanten Prozessschritte:

  • Entwicklung Gesamtkonzept und laufendes Projektmanagement
  • Entwurfsleistungen und Visualisierungen der Neu- und Umbauten
  • Abstimmungen mit zuständigen Behörden
  • Gestaltung, Recherche sowie Auswahl der Materialien und Techniken
  • Identifikation und Beauftragung geeigneter ausführender Unternehmen und Dienstleister
  • Baubetreuung und Bauüberwachung sämtlicher Gewerke
  • Ausstattung der Innenräume
  • Vermarktung der Flächen nach Fertigstellung

Die Herausforderung

Zahlreiche Stilelemente im Innen- und Außenbereich wie Stuck, Schnitzereien und Bleiverglasungen haben zwar die Zeit überdauert, bedürfen jedoch einer intensiven Restaurierung.

Erhebliche Mängel an Dach, Mauer- und Fachwerk, Sandsteingesimsen sowie Feuchtigkeitsschäden in Erd- und Untergeschoss müssen behoben werden.

Ein weitgehender Austausch der veralteten und unzureichenden Haustechnik sowie energetische Sanierungsmaßnahmen sind notwendig.

Aus heutiger Sicht wenig wünschenswerte bauliche Veränderungen der 1970er und 1980er Jahre sollen gemäß des Baujahres um 1900 sowohl im Hinblick auf Gestaltung als auch Materialauswahl wiederhergestellt werden.

Die nicht den Anforderungen an modernes Wohnen genügende Raumplanung erfordert grundlegende Modifikationen. Ferner werden in diesem Zusammenhang die Ergänzung des Objektes durch eine neu zu erstellende Orangerie mit begehbarer Dachfläche nach historischem Vorbild und die stilistische Umgestaltung weiterer Nebengebäude erwogen.

Eine attraktive Neugestaltung der Freiflächen ist Teil der Aufgabenstellung.

Eckdaten

Baujahr ca. 1906
Bruttogeschossfläche rd. 900 m²
Grundstücksfläche rd. 2.000 m²
Etagenanzahl 4
Wohneinheiten 3
Gewerbefläche 1
Balkon / Terrasse 1
Wintergarten 3
Nebengebäude Freisitz, Teepavillon
Garagen / Stellplätze 4
Befeuerungsart Gas

Infobroschüre

Infobrosch�re